Faszination Fliegen - Faszination Oldtimer

Herzlich willkommen bei der German Historic Flight e.V. in der bezaubernden Welt der Flugzeug-Klassiker: Die „Grand Old Ladies“ der Luftfahrt laden Sie ein

Fliegen allein ist schon Faszination pur. Doch das Fliegen mit historischen Flugzeugen ist so etwas wie die „Königs-Disziplin“ der Luftfahrt.

Wer Oldtimer fliegt, pflegt und hegt, wer Hunderte und Tausende von Arbeitsstunden in die Restaurierung und Pflege steckt, hat eine besondere Liebe zum Fliegen. Und er erhält nicht nur historische Werte, sondern schreibt auch ein Kapitel aus der Geschichte der Technik fort.

Die German Historic Flight (GHF) wurde 1999 gegründet, um diese Faszination jedem zugänglich zu machen, der Interesse und Freude am Fliegen hat. In der GHF haben sich Liebhaber, Freunde und Gönner des Oldtimer-Luftsports zusammengefunden, um historische Flugzeuge zu fliegen, zu erhalten und die damit verbundene Faszination der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Denn Flugzeuge gehören in die Luft und nicht ins Museum!

Die German Historic Flight ist für alle Menschen, Unternehmen und Institutionen da, die sich für historische Flugzeuge interessieren, sei es das Fliegen an sich, deren Geschichte, Technik, Restaurierung oder einfach nur die Ästhetik der äußerst liebevoll restaurierten und voll flugtauglichen Maschinen.

Zu den Zielen und Aufgaben der GHF gehören in erster Linie die Erhaltung und der Betrieb von historischen Flugzeugen sowie deren Präsentation in der Öffentlichkeit.

Sie ist Hilfe und Forum für Besitzer und Piloten, aber sie versteht sich auch als Plattform und Ansprechpartner für alle, die etwas über die Flugzeuge und die Geschichte des Fliegens erfahren möchten. Und natürlich insbesondere für diejenigen Flugbegeisterten, die einmal mit einem solchen Schmuckstück abheben möchten.

Die GHF bietet ihren Mitgliedern eigene Veranstaltungen und Informationsmöglichkeiten sowie ein jährliches Fly-In für alle Flugbegeisterten. Sie vertritt die Interessen ihrer Mitglieder und arbeitet mit Behörden und Verbänden zusammen, um die Idee und die Faszination des Oldtimer-Fliegens immer wieder neu zu beleben und weiter zu entwickeln.

Die GHF ist ein aktiver Verein, der offen ist für alle, die sich an historischen Fluggeräten erfreuen können.

Der Verein arbeitet ausschließlich mit ehrenamtlichen Funktionären und finanziert sich über private Initiativen, Mitgliederbeiträge und Sponsoren, die dieser Art des Fliegens besonders zugetan sind.

Da es viel zu tun gibt, sind neue Mitglieder, Förderer, Sponsoren, aber auch Leute mit Ideen und Kontakten im Kreis der GHF-Begeisterten immer willkommen. Dabei ist es gleichgültig, ob man selbst Pilot ist, ein historisches Flugzeug fliegt oder besitzt, als Zeitzeuge mitarbeiten kann oder einfach „nur“ Luftfahrt-Enthusiast ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Wenn wir Sie überzeugt haben: werden Sie Mitglied weiterlesen ›

Und schauen Sie gelegentlich auch mal auf Facebook bei uns vorbei. Auch da tut sich immer wieder etwas Neues in Sachen Fliegen!


background