Moravan Zlin Z126 Trener

Besitzer:
Dirk Lüneborg
Baujahr: 1953
Kennzeichen: D-EWAC
Standort: EDAN Neustadt-Glewe

Dieser Flugzeugtyp ging aus der Zlin 26, der Mutter aller 26er Typen hervor.

Nach einem Auftrag des Militärs in 1947 konstruierte der tschechische Konstrukteur Tomus dieses Flugzeug. Dieser Flugzeugtyp war aber noch eine Holzkonstruktion und man entschloss sich, den Flieger in Metall zu bauen. Die ersten Maschinen hatten noch das Holzleitwerk von der Zlin 26.

Es wurden von insgesamt 166 Zlin 126 produziert. Diese Zlin flog bis ca. 1960 in der Tschechei, sie wurde dann zu Republikflucht aus der Tschechei nach Bayern genutzt. Dann folgten mehrere Besitzer, bis sie zu Dirk Lüneborg gelangte, und wieder flugfähig aufgebaut wurde.

Dieses Flugzeug wurde dann in den Farben samt Kennung, wie sie in der ehemaligen DDR flogen, lackiert.


background