Jodel (Wassmer) D120A

Besitzer:
Lutz Dommel
Baujahr: 1964
Kennzeichen: OO-FDS
Standort: EDKA Aachen Merzbrück

OO-FDS ist eine Jodel D120A, hergestellt von der Firma Wassmer im Jahre 1964 mit der Seriennummer 272. Nach einigen Jahren in Frankreich kam sie Anfang der siebziger nach Belgien, wo sie lange zeit in Schaffen/Diest stationiert war. Im Jahr 2007 wurde sie nach längerer Standzeit von einem pensionierten Sabena-Kapitän vollständig überholt und mit zeitgemäßer Avionik versehen.

Seit 2014 ist sie an den Standorten St. Truden EBST und Aachen EDKA beheimatet und wird dort regelmäßig bewegt.

Die Jodel D120A erfolgt durch einen guten Mix aus Zuladung (zwei Erwachsene und volle Tanks), Reichweite (von Paris nach Nizza, was ihr den Beinnamen "Pais-Nice" einbrachte), Kurzstarteigenschaften (200m) und Dank der Luftbremse auch die Möglichkeit seil auf kurze Pisten anzufliegen. Mit einer Reisegeschwindigkeit von 100kn eignet sie sich, um Europa aus der Luft zu erkunden.


background