Bölkow Bo 207T

Besitzer:
Hans-Hermann Hansen
Baujahr: 1963
Kennzeichen: D-ENVI
Standort: EDXF Flensburg-Schäferhaus

 

 

 

Die Entwicklung des Flugzeugs stammt von Hans Klemm aus den 30er Jahren. Das Flugzeug ist in Kompositbauweise (Hauptbaustoff Holz mit Verkleidungsteilen aus Kunstoff) hergestellt. Es handelt sich um einen kunstflugtauglichen Tiefdecker mit festem Spornradfahrwerk. höchstzulässiges Fluggewicht: 1.200 Kg

Anzahl Sitzplätze: 4

Motor: Lycoming O-360 A1A  Vierzylinder,  180 PS mit Verstellpropeller

Höchstgeschwindigkeit:  340 Km/h

Reisegeschwindigkeit: 235 Km/h

Dienstgipfelhöhe: 4.300 m

Reichweite: 1.250 Km


background