Yakovlev YAK 52

Besitzer:
Hans-Ulrich Sayler
Baujahr: 1990
Kennzeichen: RA3321K
Standort: EDNE Erbach

Aus dem einsitzigen Kunstflugzeug Jak 50 ging ab Baujahr 1949 die zweisitzige Yak 52 als Trainier für die Grundschulung hervor.

Ein wesentlicher Unterschied zu der mit Spornrad ausgerüsteten Yak 50 war das Dreibein-Fahrwerk mit einem geschleppten Bugrad.

Triebwerk ist ein M-14P - luftgekühlter 9 Zylinder Sternmotor mit 365 PS und 10,1 Liter Hubraum mit einem Lastvielfachen von +7/-5, voll kunstflugtauglich.

Die YAK 52 wurde ab 1979 in der Sowjetunion und in Rumänien gebaut. Diese YAK 52 gehört Hans-Ulrich Sayler und ist in Erbach stationiert.


background